BRÜCKE – Sonderausgabe „Vereinsbibliothek“, Mai 2019


BRÜCKE

für ein gleichberechtigtes und friedliches Zusammenleben –
(Hrsg.: Anatolisches Bildungs- und Beratungszentrum e.V., Bultstr. 1, 28309 Bremen, gemeinnützig anerkannt. Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Bremen und im Paritätischen Bildungswerk Bremen. Mobil: 0152 – 02955320; rahmituncer@web.de; www.anadolu-bremen.de)

Unsere Vereinsbibliothek wächst weiter
Neue Bücher und Filme aus dem Förderprogramm der Aktion Mensch –
Wir sagen: „DANKE!“

Dank der „Aktion Mensch“ ist es uns gelungen, im Rahmen der Förderung unseres Projektes „Tage der Menschenrechte. Auch du hast Rechte als Flüchtling und Migrant*in in diesem Land!“ unsere Vereinsbibliothek mit einigen mehrsprachigen Büchern und Filmen über Themen wie Migration, Flucht, Integration, Menschenrechte, Genozide, Antisemitismus, Islam, politische Geschichte Deutschlands etc. zu erweitern. Alle im Folgenden aufgelisteten mehrsprachigen Bücher und Filme haben wir neu erworben. Und diese stellen wir – neben unserer bereits vorhanden Literatur- und Filmauswahl – sehr gerne zur Ausleihe kostenlos zur Verfügung. Sie sind herzlich dazu eingeladen, in unserer mehrsprachigen Bibliothek herumzustöbern, sich zu informieren und mit uns ins Gespräch zu kommen.

Hier unsere neuen Bücher und Filme
(in alphabetischer Reihenfolge):

Literatur:
Akhanli, Dogan: Verhaftung in Granada oder Treibt die Türkei in die Diktatur?, 2018 Köln
Altan, Ahmet: Ich werde die Welt nie wiedersehen – Texte aus dem Gefängnis, 2018 Frankfurt am Main
Alshater, Firas: Versteh einer die Deutschen, 2018 Berlin
Arsel, Ilhan: Seriat ve Kadin, 1995 Istanbul
Asserate, Asfa-Wossen: Die neue Völkerwanderung, Berlin 2018
Assmann, Aleida: Menschenrechte und Menschenpflichten,2018 Wien
Ataman, Ferda: Ich bin von hier. Hört auf zu fragen!,2019 Frankfurt am Main
Aydin, Yasar: Türkei, Schwalbach 2017
Aysever, Enver: Tepeden Tirnaga Isyan Nazim Hikmet, 2018 Istanbul
Bas, Mithat: Ilkcag´dan Günümüze Ordu Tarihi, 2014 Ankara
Betts, Alexander/Collier, Paul: Gestrandet – Warum unsere Flüchtlingspolitik allen schadet – und was jetzt zu tun ist, Bonn 2017
Dallmann, Winfried K.: Tränen am Ararat, 2018 Norderstedt
Deniz, Ali Cem: Yeni Türkei – Die neue Türkei, 2016 Wien
Dirie, Waris: Nomadentochter, 2002 München
Dursun, Turan: Tabu Can Cekisiyor – Din Bu 2, Istanbul 1993
El Mafaalani, Aladin: Das Integrationsparadox, 2018 Köln
Gasparyan, Lilit: Yüz yil … Gercek hikayeler, 1915 – 2015, 2014 Istanbul
Gerhard, Joachim: Ich hole euch zurück, 2016 Frankfurt am Main
Goeßmann, David: Die Erfindung der bedrohten Republik, 2019 Berlin
Gottschlich, Jürgen: Türkei – Erdogans Griff nach der Alleinherrschaft, 2016 Berlin
Güngör, Baha: Atatürks wütende Enkel – Die Türkei zwischen Demokratie und Demagogie, 2017 Bonn
Gürsel, Nedim: Allahs Töchter, 2012 Berlin
Hankel, Gerd: Ruanda – Leben und Neuaufbau nach dem Völkermord, Wie Geschichte gemacht und zur offiziellen Wahrheit wird, 2016 Springe
Hartwig, Sonja: Kazim, wie schaffen wir das?, 2017 München
Hayali, Dunja: Haymatland, 2018 Berlin
Hoffmann, Tessa/Koutcharian, Gerayer: Vertreibung, Verfolgung und Vernichtung, 2017 Bremen
Hosfeld, Rolf-Pschichholz: Das Deutsche Reich und der Völkermord an den Armeniern, 2017 Göttingen
Huch, Tobias: Kurdistan – Wie ein unterdrücktes Volk den Mittleren Osten stabilisiert, 2019 München
Jacob, Christian/Schlindwein, Simone: Diktatoren als Türsteher Europas – Wie die EU ihre Grenzen nach Afrika verlagert, 2017 Berlin
Jinah, Hussein: Als Weltbürger zu Hause in Sachsen, Berlin 2019
Kadri, Yakup: Der Fremdling, 1989 Frankfurt am Main
Khorchide, Mouhanad: Muslim sein in Deutschland, 2016 Freiburg
Knapp, Andreas: Die letzten Christen – Flucht und Vertreibung aus dem Nahen Osten, 2016 Asslar
Kößler, Reinhart/Melber, Henning: Völkermord – und was dann, 2017 Frankfurt am Main
König, Ingrid: Schule vor dem Kollaps, München 2019
Kulin, Ayse: Gece Sesleri, 2004 Istanbul
Kunter, Katharina/Mendel, Meron/Fassing, Oliver: 100 Jahre Leugnung – Der Völkermord an ArmenierInnen, 2017 Münster
Küpeli, Ismail: Kampf um Rojava, Kampf um die Türkei, Münster 2019
Leggewie, Claus: Die Türkei und Europa, 2004 Frankfurt am Main
Lexikon der Vertreibungen: 2010 Wien – Köln – Weimar
Lüders, Michael: Wer den Wind sät, 2018 München
Mansour, Ahmad: Klartext zur Integration, 2018 Frankfurt am Main
Mouffe, Chantal: Für einen linken Populismus, 2018 Berlin
Murad, Nadia: Ich bin eure Stimme, 2019 München
Mühl, Sigrid: Drei Jahrzehnte im 20. Jahrhundert, Aufzeichnungen und Geschichten von 1930 bis 1960, Syke
Orga, Irfan: Das Haus am Bosporus, 2009 Zürich – Hamburg
Özdil, Yilmaz: Mustafa Kemal, 2018 Istanbul
Özkan, Hülya: In Erdogans Visier – Warum er die Deutschtürken radikalisieren will und was das für uns bedeutet, 2017 München
Prasad, Nivedita: Soziale Arbeit mit Geflüchteten, 2018 Opladen & Toronto
Polat, Ayca: Migration und Sozialarbeit – Wissen, Haltung, Handlung, 2017 Stuttgart
Ramin, Muhammad Ali: Bittgebete für den Monat Ramadan und die Bedeutung des Fastens, Bremen 2013
Ranan, David: Muslimischer Antisemitismus, Bonn 2018
Rohe, Mathias: Der Islam in Deutschland, München 2016
Sarrazin, Thilo: Feindliche Übernahme, München 2018
Sarica, Tuba: Ihr Scheinheiligen – Doppelmoral und falsche Toleranz – die Parallelwelt der Deutschtürken und die Deutschen, 2018 München
Schreiber, Constantin: Inside Islam, 2018 Berlin
Strumpen, Sarina: Ältere Pendelmigranten aus der Türkei, 2018 Bielefeld
Temelkuran, Ece: Wenn dein Land nicht mehr dein Land ist, 2019 Hamburg
Tugal, Cihan: Das Scheitern des türkischen Modells – wie der arabische Frühling den islamischen Liberalismus zu Fall brachte, 2017 München
Wöllenstein, Julia: Von Kartoffeln und Kanaken, 2019 München
Yücel, Deniz: Wir sind ja nicht zum Spass hier, Hamburg 2018
Zeitgeschichte Panorama: Orient, Hamburg 1 – 2017

Filme (DVD):
Mustang, Sonita, Sufragette – Taten statt Worte, Fannys Reise,
A United Kingdom