Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interkulturell frühstücken und sich transnational begegnen; Gesprächsrunde: Wahlverhalten von Migrant*innen

5. Mai 2019 @ 11:00

Diesmal möchten wir uns anlässlich der Bremer Bürgerschaftswahl am 26.05.2019 über das Wahlverhalten von Migrant/innen unter besonderer Berücksichtigung der türkischstämmigen Wähler/innen austauschen.

Wir treffen uns dazu am Sonntag, 05.05.2019 ab 11.00 Uhr in unserem Verein; zuerst frühstücken und anschließend diskutieren wir über: Vorstellung der Parteiprogramme der demokratischen Parteien hinsichtlich der Migrationspolitik in der Stadt Bremen; Motivation zur Teilnahme an Wahlen für das Wählen der demokratischen Parteien; Werbung für die Distanzierung von einer auf Ethnizität und Religiosität stützenden Politikkampagne unter Wahlkandidaten mit Migrationshintergrund; Argumentationshilfen gegen Parolen der rassistischen und nichtdemokratischen Parteien hinsichtlich Migrations- und Flüchtlingspolitik;

ABER WERBUNG FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG DER DEMOKRATISCH GEPRÄGTEN KANDIDATEN WIE Z. B. IN DER SPD, GRÜNEN …

Anmeldungen sind unter rahmituncer@web.de und / oder 01520 – 29 55 320 erforderlich!!!

Faschisten, Rassisten und Nationalisten mit – und ohne Migrationshintergrund – ist der Zutritt zur Veranstaltung verboten!

Veranstalter: Anatolisches Bildungs- und Beratungszentrum e.V.

Details

Datum:
5. Mai 2019
Zeit:
11:00

Veranstalter

Anatolisches Bildungs- und Beratungszentrum e. V.
Telefon:
+4915202955320
E-Mail:
info@anadolu-bremen.de

Veranstaltungsort

Anatolisches Bildungs- und Beratungszentrum e. V.
Bultstr. 1
Bremen - Hemelingen, 28309
Google Karte anzeigen
Telefon:
+4902955320
error: Die Inhalte unserer Seiten sind kopiergeschützt!!!